Skiausfahrt 2010 - Reitstall Räuchle Schwieberdingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ski-Ausfahrt ins Kleinwalsertal

Einmal im Jahr ist beim RFV-Scheerwiesental Schwieberdingen Ski fahren statt Reiten angesagt. So fuhr auch dieses Jahr wieder eine Gruppe von rund 30 Leuten ein Wochenende ins Kleinwalsertal nach Österreich. Einzelne reisten schon donnerstags am 26.01. an, um möglichst lange den Schnee genießen zu können, die restliche Gruppe kam am Freitag nach. Alle wagten sich trotz der bitterkalten Temperaturen von fast minus dreißig Grad auf die Piste und wurden dafür mit guten Bedingungen und Sonnenschein belohnt. Gegen Spätnachmittag als die Sonne verschwand wurde es dann aber dringend Zeit sich aufzuwärmen, was am besten bei einem warmen Getränk beim Après-Ski funktionierte. Ein bisschen Tanzen half ebenfalls gegen die Kälte. Nach dem Après-Ski ging es dann zum gemeinsamen Abendessen in die Unterkunft, die dank ihrer Lage nahe an Schirmbar und Piste die Möglichkeit bot die Tage möglichst lange zum Ski-Fahren und Feiern zu nutzen. Nach dem Abendessen konnte der Tag dann beim gemütlichen Zusammensein in der Unterkunft ausklingen. Wer noch in Feierlaune war, konnte jedoch auch die Nacht in der nahegelegenen Disco durchtanzen. Am Sonntag war nach drei Tagen die Skiausfahrt mal wieder viel zu schnell zu Ende. Doch alle Reiter kamen auch wieder gern zu ihren Pferden in den Reitstall Räuchle zurück, wo die Temperaturen nicht viel wärmer als im Walsertal waren. So hatten die Freunde und Pfleger, die die Pferde über das Wochenende versorgten wegen des eisigen Wetters mit  gefrorenem Tränken und vereistem Hallenboden zu kämpfen. Hier ein besonderer Dank an alle daheimgebliebenen die die Stellung gehalden haben. Nichtsdestotrotz war es mal wieder ein gelungenes Ski-Wochenende, auf dessen Neuauflage im nächsten Jahr sich schon alle freuen. Vielleicht dann erst im März.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü