PSK-Meisterschaft 2012 - Reitstall Räuchle Schwieberdingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

PSK-Meisterschaften in Ludwigsburg-Monrepos

Schon traditionell finden die Jugendkreismeisterschaften der Reiter aus Ludwigsburg und Umgebung im Oktober beim RFV Monrepos statt. Seit Jahren sind die jungen Scheerwiesentaler Reiter hier erfolgreich dabei und sammeln Schleifen, Schärpen und Medaillen. Auch in diesem Jahr ließen sich die Nachwuchstalente nicht vom schlechten Wetter abschrecken und ritten am vergangenen Wochenende zu tollen Platzierungen. Geehrt wurden nicht nur die Einzelkreismeister sondern auch die besten drei Mannschaften des Landkreises. Dabei stand in den letzten 6 Jahren immer ein Scheerwiesentaler Team ganz oben auf dem Treppchen. Auch wenn zu diesem Erfolg diesmal das nötige Quäntchen Glück fehlte, durfte sich die Mannschaft Scheerwiesental I mit Julia Bögner, Lars Siegle, Patricia Heuer, Mona Vogt und Lena Schäfer über einen tollen zweiten Platz freuen von immerhin 17 Mannschaften.
In der Einzelwertung konnten folgende Reiterinnen einen Platz auf dem Treppchen erreiten:
Reiterwettbewerb 1. Lisa Hack mit Gladdys, (Championatswertung):
Springreiten 2. Aneka Sänze mit Don Eldorado. (Championatswertung):
L-Dressur: 2. Julia Bögner mit Do it later,
A-Springen: 2. Lena Schäfer mit Orissa,
E-Springen 2. Nina Rößler mit Schwarzer,
Vorbereitet und betreut wurden die erfolgreichen Reiter, welche noch ein Sondertraining absolviert hatten, um sich auf die Meisterschaft vorzubereiten, von Bernhard Räuchle, Laura Friehs und Sabrine Gasmi. Auch sie trugen damit einen wichtigen Teil zu diesem schönen Erfolg bei.


Mannschaftsmeister

Silber - Mannschaft I
Julia Bögner,
Mona Vogt,
Lars Siegle,
Patricia Heuer,
Lena Schäfer,

PSK- Einzelmeister

L- Dressur

Silber - Julia Bögner
A-Springen
Silber - Lena Schäfer
E-Springen
Silber - Nina Rößler

Championatswertung b. 12 J.
Reiterwettbewerb
Gold - Lisa Hack
Springreiterwettbewerb
Silber - Aneka Sänze

Einzelergebnisse hier

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü