Patricia in Donaueschingen - Reitstall Räuchle Schwieberdingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Patricia Heuer gewinnt in Donaueschingen

Am Sonntag, den 16.09.2012 war es soweit. Die 12-jährige Patricia Heuer vom RFV Scheerwiesental durfte am großen internationalen Reitturnier in Donaueschingen teilnehmen. Eine von Patricia mit viel Mühe gestaltete Bewerbung war vom Reiterjournal mit einer Wildcard für den Ricosta-Trophy-Reiterwettbewerb belohnt worden. So startete Patricia mit dem Deutschen Reitpony Money Max, den sie seit zwei Jahren als Reitbeteiligung reiten darf. Erst kurz zuvor waren die ganz Großen des internationalen Reitsportes im Dressur-Viereck gestartet und so war es für Patricia eine riesengroße Ehre, ebenfalls auf diesem Platz reiten zu dürfen. Auch das Rapp Pony Money Max spürte wohl den besonderen Flair des Turniers und zeigte sich von seiner allerbesten Seite. So lautete am Ende die Wertnote für ihn und Patricia 7,8 und sicherte den beiden den 1. Platz in ihrer Abteilung. Es gab sechs Abteilungen mit insgesamt 41 Startern und am Schluss stellte sich heraus, dass auch in der Gesamtwertung Patricia, gemeinsam mit einer weiteren Starterin, den 1. Platz belegt hatte. Der Jubel bei den mitgereisten Freunden und Familienmitgliedern war riesig und auch Patricias Freunde aus ihrem Heimatverein hatten alles online mitverfolgt und waren begeistert. Der Tag in Doaueschingen wird für Patricia ein unvergessliches Erlebnis bleiben und auch Money Max kaute mit vor Stolz geschwellter Brust seine "Siegerkarotte".

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü